Ingenieur (m/w/d) für HGÜ-Anlagen

am Standort: Erlangen

Engineering

Job ID 23469

Warum Cs2?

Cs2 ITEC bietet Ihnen als Berufseinsteiger oder erfahrenem Spezialisten ausgezeichnete Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Bei spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten für internationale Großkunden und Konzerne, bauen Sie, je nach Aufgabenstellung und Position tiefes Fachwissen in neuesten Technologien oder breites Projektleitungs- bzw. Führungs-Know-how auf. Durch die Vielzahl unserer Themen können wir Ihnen, je nach persönlichen Wünschen, verschiedene Technologiebereiche und Aufgabenstellungen anbieten.

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Aufgabenumfeld
  • Internationale Großprojekte bei namhaften Kunden
  • Mitarbeit in einem sympathischen und motiviertem Team
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Interessante Perspektiven für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung und flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Modellbildung von HGÜ-Anlagen und deren Regelung in MATLAB / Simulink
  • Integration von spannungsbildenden Regelungskonzepten (direkte Spannungsregelung, Grid-Forming einer HGÜ-Anlage in der Simulationssoftware PSCAD/EMTDC)
  • Erstellung eines HGÜ-Anlagenmodells in der Simulationssoftware Powerfactory/Digsilent
  • Durchführung von Zeitbereichssimulationen und Kundendokumentation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik, oder vergleichbare fachspezifische Berufserfahrung
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse im Bereich Leistungselektronik und Modellbildung von Umrichtern (HGÜ, WTG, etc.) und deren Regelung, insbesondere im Bereich spannungsbildende Regelungskonzepte
  • Interkulturelle Erfahrungen und Fähigkeiten zur Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern wünschenswert
  • Kenntnisse der Simulationsprogramme MATLAB/Simulink, PSCAD und Powerfactory Digsilent
  • Erfahrung bei der Modellbildung zwingend erforderlich
  • Kenntnisse im Bereich der Netzberechnung für Energieversorgungsnetze wie z.B. Stabilitätsanalysen, Blindleistungsbedarf von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf SIE !