Subsystem Integration Engineer (m/w/d) Medizintechnik

am Standort: Erlangen

IT/Consulting

Job ID 19988

Warum Cs2?

Cs2 ITEC bietet Ihnen als Berufseinsteiger oder erfahrenem Spezialisten ausgezeichnete Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Bei spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten für internationale Großkunden und Konzerne, bauen Sie, je nach Aufgabenstellung und Position tiefes Fachwissen in neuesten Technologien oder breites Projektleitungs- bzw. Führungs-Know-how auf. Durch die Vielzahl unserer Themen können wir Ihnen, je nach persönlichen Wünschen, verschiedene Technologiebereiche und Aufgabenstellungen anbieten.

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Aufgabenumfeld
  • Internationale Großprojekte bei namhaften Kunden
  • Mitarbeit in einem sympathischen und motiviertem Team
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Interessante Perspektiven für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung und flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Sie sind zuständig für die Konzeptionierung, Entwicklung, Integration, Verifikation und Validierung der Komponenten im MR-System. Zudem betreuen Sie unsere Lösungen für das Patient Handling-Subsystem
  • Sie koordinieren alle Entwicklungsthemen in Ihrem fachlichen Bereich. Dabei verwenden Sie agile Methoden und planen zusammen mit Kollegen im crossfunktionalen Team die Umsetzung der erforderlichen Aufgaben sowie die Unterstützung und Zusammenarbeit mit externen Partnern, Dienstleistern und Lieferanten
  • Zusammen mit den Architekten, Experten und Product Ownern erstellen Sie Roadmaps, Konzeptdokumente, funktionale Spezifikationen, Design- und Testspezifikationen. Für Ihren Bereich stellen Sie das Erreichen von Termin-, Kosten- und Qualitätszielen in den Projekten sicher
  • Sie arbeiten eng mit den MR-Funktionen Projektmanagement, Systemarchitektur, SW-Entwicklung, HW-Entwicklung und dem technischen Service der Business Line MR zusammen und unterstützen die jeweiligen Prozesse. Partner und Lieferanten werden durch Sie über den ganzen Entwicklungsprozess und während der Produktbetreuung eingebunden

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie haben ein Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder Medizintechnik abgeschlossen
  • Darüber hinaus überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung von HMI-, Mechatronik- und Sensorik-Subsystemen
  • Fundierte Kenntnisse in der Integration von Subsystemen in eine komplexe Maschine, sowohl über die HW/SW-Schnittstelle, als auch über physikalische Interaktion (E/M-Felder, EMV, Thermik, Mechanik) bringen Sie mit
  • Sie haben Erfahrung in der Projektleitung von Teilsystemen, idealerweise im medizinischen Umfeld - speziell bei den Patientenlagerungssystemen, und im Partnermanagement. Dies umfasst den gesamten Entwicklungsprozess, die Sicherstellung einer hohen Qualität sowie die Lifecycle Betreuung

Wir freuen uns auf SIE !