Cybersecurity Engineer (m/w/d)

am Standort: Erlangen

Engineering

Job ID 20640

Warum Cs2?

Cs2 ITEC bietet Ihnen als Berufseinsteiger oder erfahrenem Spezialisten ausgezeichnete Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Bei spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten für internationale Großkunden und Konzerne, bauen Sie, je nach Aufgabenstellung und Position tiefes Fachwissen in neuesten Technologien oder breites Projektleitungs- bzw. Führungs-Know-how auf. Durch die Vielzahl unserer Themen können wir Ihnen, je nach persönlichen Wünschen, verschiedene Technologiebereiche und Aufgabenstellungen anbieten.

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Aufgabenumfeld
  • Internationale Großprojekte bei namhaften Kunden
  • Mitarbeit in einem sympathischen und motiviertem Team
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Interessante Perspektiven für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung und flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

Diese Aufgaben warten auf Sie:

    Als Cybersecurity Engineer (m/w/d) sind Sie zusätndig für die Umsetzung und Dokumentation von Cybersecruity (CS)-Maßnahmen in I&C Projekten, die Durchführung von Cybersecruity-Risikoanalysen und Tests sowie das Vertreten dieser Thematik gegenüber Kunden und Behörden.

    Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
  • Durchführung von übergeordeneten und detaillierten Cybersecurity-Risikobewertungen, einschließlich Priorisierung von Security-Schwachstellen
  • Erarbeitung umfassender "Security by Design" und "Security Defense in Depth" Lösunge, einschlielich Zonen-Konzepten und Security-Abstufungen
  • Tool-basierte Verwaltung der für CS relevanten Assets digitaler leit- und elektrischer Systeme
  • Toolbasierte Beschreibung von Security Maßnahmen (Application Security Controls), einschließlich "Forensic Readiness" als Teil eines Application Secruity Framework
  • Penetrations- und Fuzz-Tests von Industrie- und IT-Systemen wie PCS7, S7, TXS SU
  • Vorbereitung und Durchführung spezialisierter Cybersecurity Trainings
  • Unterstützung von Systemverantwortlichen in Projekten, als Cybersecurity Manager
  • Unterstützung und Koordinierung von F&E Projekten im Bezug zu Cybersecurity

Was Sie mitbringen sollten:

  • Erweiterte Kenntnisse der TXS, S7, PCS7 und S5 Plattformen und programmierbare E-technische Schutzkomponenten wie SPROTEC etc.
  • Erfahrung in Security von Netzwerken und Betriebssystemen, wie SLES und Windows 10
  • Expertenkenntnisse zum BSI IT-Grundgesetz, ISO 27001-27050, IEC 62645, IEC 62541 und IEC 63096
  • Programmiersprachen und Software-Frameworks wie Python, TypeScript, Vue, UML, C/C++, Bash
  • Erfahrung mit internationalen Organisation mit Bezug zu Cybersecurity, wie IAEA und IEC SC45
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf SIE !